Urban Sketchers Kiel

Imagefilm „Urban Sketchers Kiel“

Die Kieler Urban Sketching Gruppe trifft sich zum gemeinsamen Zeichnen in der Stadt. Dabei hat jeder sein eigenes Motiv, es ist ja kein Kurs. Niemand sagt zu Beginn, was gezeichnet werden soll. Jeder ist dabei frei. Darum kommen am Ende so viele unterschiedliche Motive zustande.

Heute hat sich die Gruppe im Nordfriedhof eingefunden. Ein Ausweichort wegen Corona. Als Urban Sketcher malt man ohnehin schon auf Abstand, wenn jeder sein eigenes Motiv hat. Doch beim Zusammenkommen gibt es keine Umarmungen zur Begrüßung. Auch am Ende, beim Zusammenlegen der Bilder, wird ein großer Kreis gebildet, um Abstand zu halten. Aber gerade beim Zusammenlegen tauscht man sich aus, spricht über Motive und deren Schwierigkeiten zu zeichnen, oder welche toll gelungen sind. Normalerweise rückt man hier zusammen. Doch auch heute hält man Abstand.

Mit Monika Bittner sprechen wir heute über das Urban Sketching und natürlich auch über die aktuelle Situation.

Daten zum Film:

  • Titel: Zeichnen auf dem Nordfriedhof – Ein Film über die Urban Sketcher in Kiel
  • Filmlänge: 3:52 Min.
  • Produktionsjahr: 2020
  • Kamera & Schnitt: Melanie Wiesenthal
  • Planung & Organisation: Melanie Wiesenthal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s